AGB

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1.Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Firma Stahlog an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2.Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Firma Stahlog Inhaber Ralf Reichert Einzelunternehmen 99817 Eisenach Schleierbornweg 2

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 03691 6580780 sowie per E-Mail unter Service@stahlog.de

3.Angebot und Vertragsabschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons (Kaufen Button =  Zahlungspflichtig bestellen/Verbindlich bestellen )(kostenpflichtig bestellen) geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4.Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Firma Stahlog Inhaber Ralf Reichert, Schleierbornweg 2 Halle1, 99817 Eisenach, Fax: 03691 6580785, Mail: Service@stahlog.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Ausschluss des Widerrufes

§ 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB sieht vor, dass das Widerrufsrecht nicht besteht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten werden würde. Vom Widerruf ausgeschlossen sind Sonderanfertigungen. Eine Sonderanfertigung ist beispielsweise ein Zuschnitt, welcher unabhänig von der Form, Beschaffenheit und des Materials, individuell auf Bestellung Bedürfnisse, Auftragsbezogen hergestellt werden. 

5.Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas Anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Firma Stahlog Inhaber Ralf Reichert, Schleierbornweg 2 Halle1, 99817 Eisenach, Fax: 03691 6580785, Mail: Service@stahlog.de (nutzen sie das Widerrufsformular) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 8 EUR pro einfaches Paket geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist

Hier geht es zum Widerrufsformular

6. Gewährleistung

Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte. Ein Mangel muss immer zur Reklamationsbearbeitung schriftlich(Firma Stahlog Inhaber Ralf Reichert, Schleierbornweg 2 99817 Eisenach, Fax: 03691 6580785, Service@stahlog.de angezeigt werden, dieser wird dann zur weiteren Gewähr mit einen Reklamationsbericht aufgezeichnet und  bearbeitet. Nebenabspachen bedürfen immer der Schriftform. Bei Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder sofortiger Nachlieferung. Schlägt die Mangelbeseitigung fehl, können Sie nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Die Mängelbeseitigung gilt nach erfolglosem dritten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Im Falle der Nachbesserung müssen wir nicht die erhöhten Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen anderen Ort als den Erfüllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entspricht.

 

7. Preise und Versandkosten

6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

6.2 Informationen zu zusätzlich anfallenden Versandkosten finden Sie unter folgenden Link (Versandbedingungen)

6.3 Achtung es handelt sich um scharfkantige Gegenstände bitte unbedingt Schutzmaßnahmen (Handschuh oder ähnliches benutzen).

8. Lieferung

7.1 Die Lieferung erfolgt mit DPD, UPS, DHL, CARGO

7.2 Angaben zu Lieferzeiten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.

9. Zahlung

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Überweisung, auf Rechnung nach Prüfung, und Paypal sowie ab 2016 per Paydirekt

10. Weitere Informationen & Bestellvorgänge

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons in den Warenkorb in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons Warenkorb unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons Löschen, wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button zur Kasse.  Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button Eingaben Prüfen, zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons zahlungspflichtig bestellen schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten. beachten sie dazu auch unser Datenschutzbestimmungen.

11. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter ‘Kundenlogin’ einsehen.

12.Besonderes

Der Verwender unserer Produkte muss deren Eignung für die beabsichtigte Anwendung selbst überprüfen und über deren Einsatz eigenverantwortlich entscheiden

13. ODR-Verordnung und ADR-Richtlinie

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Den Zugangmöglichkeiten finden sie unter dem Impressum oder im Datenschutz

14.Urheberrecht und gewerbliches Eigentum

Die Beschreibung sowie das in unseren Shops, unseren Webseiten, Amazon und Ebay zu findende Text-, Foto-, Bild-  sind das Eigentum der Firma Stahlog.  Jede vollständige oder teilweise Vervielfältigung und jede Präsentation des Inhalts dieser Webseite bzw. einer oder mehrerer ihrer Komponenten mit welchem Verfahren auch immer ohne ausdrückliche Genehmigung der Firma Stahlog ist untersagt und stellt eine betrügerische Nachahmung dar, die gemäß des Gesetzbuches der gewerblichen Schutzrechte geahndet wird. Die auf der Internet-Seite präsentierten Informationen, Fotografien, Bilder, Texte und alle sonstigen Dokumente sind durch gewerbliche Eigentumsrechte und/oder Urheberrechte geschützt. Eine Vervielfältigung und Präsentation ist untersagt. In diesem Zusammenhang sind jedwede Vervielfältigung, Präsentation, Anpassung, Übersetzung und/oder Änderung, egal ob ganz oder teilweise, sowie jedwede Übertragung auf eine andere Webseite, Ebay oder Amazon untersagt.

Stand 04.2019

Ende AGBs

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du hier findest. (https://ec.europa.eu) Verbraucher haben die Möglichkeit, sich für die Beilegung ihrer Streitigkeiten an [Name, Anschrift, Webseite der Schlichtungsstelle] zu wenden. Wir sind verpflichtet, an Verfahren zur Streitbeilegung vor dieser Stelle teilzunehmen. Wir werden an einem solchen Verfahren teilnehmen.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.